Lüdenscheid NachrichtenMKSeniorenSoziales und Bildung

Johanniter-Singkreis unter neuer Leitung

Lüdenscheid – Der Johanniter-Singkreis, der sich einmal im Monat an jedem Montag in der Zeit von 15 bis 17 Uhr zum gemeinschaftlichen Singen und Plaudern trifft, wird zukünftig von Karl-Ernst Fleckenstein geleitet. Werner Sönnecken, der viele Jahre lang erst den Johanniterchor, später den Singkreis leitete, hat am Montag sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt, freut sich aber, weiterhin mitzusingen.

Zum Johanniter-Singkreis kommen Seniorinnen und Senioren, die die gemeinsame Freude an der Musik verbindet. Jedes Treffen beginnt mit einem gemütlichen Kaffeetrinken, bei dem sich die Sängerinnen und Sänger austauschen können. Im Anschluss daran wird gesungen. Das Liedgut ist leicht zu erlernen, es wird einstimmig gesungen und jeder, der Freude am Singen hat, ist herzlich willkommen. Die Atmosphäre ist von gutem Miteinander geprägt und immer fröhlich.

Als Werner Sönnecken am vergangenen Montag den Mitgliedern die Entscheidung seines Rücktritts mitteilte und betonte, dass es kein Abschied, sondern nur ein Wechsel sei, waren die Sängerinnen und Sänger erleichtert und freuen sich schon auf der nächste Treffen am 4. August. Herzlich eingeladen ist jeder, der gemeinsam mit anderen Musikbegeisterten singen möchte. Der Singkreis freut sich auf jedes neue Gesicht.

Der Johanniter-Singkreis trifft sich an jedem ersten Montag im Monat im Café LebensArt der Johanniter, Philippstraße 36-44 b in Lüdenscheid in der Zeit von 15 bis 17 Uhr.

Der Johanniter-Singkreis - Quelle: Die Johanniter
Der Johanniter-Singkreis – Quelle: Die Johanniter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"