Lüdenscheid NachrichtenPolitik in Südwestfalen

Stadtteilkonferenz Brügge am 26. Oktober

Lüdenscheid – Die nächste Stadtteilkonferenz Brügge ist für Dienstag, 26. Oktober, geplant. Die Konferenz beginnt um 19 Uhr und findet im Schulungsraum des Löschzuges Brügge (Am Brügger Bahnhof 1, 58515 Lüdenscheid) statt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil, die sich beteiligen möchten, sind herzlich zur Sitzung eingeladen.

Auf der Tagesordnung stehen die aktuellen Berichte aus den lokalen Vereinen und Einrichtungen, die Quartiersarbeit für ältere Menschen sowie der Spielplatz Obere Schlänke. Außerdem sollen das nächste Stadtteilfest sowie die Wunschbaum-Aktion thematisiert werden. Eigene Anregungen der Teilnehmer zur Stadtteilarbeit sind darüber hinaus ausdrücklich willkommen.

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung gilt für die Stadtteilkonferenz in Brügge die 3G-Regel. Am Eingang müssen alle Teilnehmer nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Im Gebäude besteht die Pflicht, eine medizinische Maske zu tragen. Am festen Sitzplatz kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden.

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"