KierspeLeserbeiträgeMKSüdwestfalen-AktuellVerkehrsmeldungen

Mehrere Ölspuren im Stadtgebiet

Kierspe – Den Auftakt zu einer kleinen Serie zur Beseitigung von Ölspuren im Stadtgebiet Kierspe machte der Löschzug 4. Dieser wurde gegen 16.10 Uhr zu einer Ölspur auf der K 25 zwischen der B 54 und der L 528 auf einer Länge von mehr als 800 m alarmiert.

Die Feuerwehr streute die Ölspur mit Bindemittel ab und zur Warnung des Verkehrs wurden auf Weisung der anwesenden Polizei entsprechende Warnschilder aufgestellt.

Noch während der Tätigkeiten wurde der Löschzug 3 ebenfalls wegen einer Ölspur auf der B 237 bzw. der K 2 alarmiert. Auch hier wurden die Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel abgebunden und nach Aufnahme des kontaminierten Streugutes eine entsprechende Beschilderung aufgebaut.

Eine weitere gemeldete innerstädtische Ölspur wurde durch zur Unterstützung der Feuerwehr herbeigerufene Mitarbeiter des städtischen Bauhofs abgestreut. Nach ungefähr zwei Stunden konnten die eingesetzten Kräfte die Arbeiten beenden.

Text: Georg Würth (Feuerwehr Kierspe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"