Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMenden

Streit im Verkehr – Autofahrerin beleidigt und bespuckt

Menden – Eine 19-jährige junge Autofahrerin befuhr am Dienstagabend (17.03.2020), gegen 19 Uhr, mit ihrem Pkw das Rauherfeld aus Richtung Lendringsen in Richtung Menden. Ein Audi 80 Fahrer tauchte plötzlich hinter ihr auf und fuhr sehr dicht auf. Daraufhin lenkte die Autofahrerin ihr Fahrzeug nach rechts, um den anderen Pkw vorbeifahren zu lassen. Der 43-jähriger Mendener Audi Fahrer hielt nun ebenfalls an, beleidigte die junge Frau auf Grund ihrer Fahrweise und spuckte sie an. Die Polizei hat ihre Ermittlungen wegen Beleidigung und Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"