MKNeuenradeVeranstaltungen in Südwestfalen

Orgelvirtuose in der Affelner Kirche in Neuenrade

Neuenrade – Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Affelner Altarmusik“ findet einmal jährlich ein hochkarätiges Konzert in der St. Lambertuskirche Neuenrade-Affeln statt, das von der Stadt Neuenrade veranstaltet wird.

Für dieses Jahr verpflichteten die Kulturverantwortlichen den Ausnahmeorganisten Dr. Michal Markuszewski aus Warschau für ein Orgelkonzert. Es findet am Sonntag, 10.05.2015, 17.00 Uhr, statt. In seiner polnischen Heimat zählt der Musiker zu den hoffnungsvollsten Jungorganisten. Er war schon mehrfach Preisträger internationaler Orgelwettbewerbe.

Für die Liebhaber der „Affelner Altarmusik“ ist es etwas ganz Besonderes, mit Blick auf den berühmten flandrischen Schnitzaltar in der Affelner Kirche, der der Veranstaltungsreihe ihren Namen gab, der Musik zu lauschen. Zu diesem Hörgenuss trägt auch die hervorragende Akustik der Affelner Kirche bei. Daher kommen Besucher von weit her zu dem jährlichen Konzertereignis.

Dieses Mal können sich die Konzertfreunde auf Orgelklänge freuen, die der Organist der „Königin der Instrumente“ meisterlich entlocken wird. Für sein Affelner Publikum hat Dr. Michal Markuszewski ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Zu hören sind die „Trisonate Es-dur BWV 525“ von J.S. Bach, die „Polnische Fantasie op. 9“ von F. Nowowiejski, das „Andante F-dur KV 616“ von. W.A. Mozart, die Choralbearbeitung „Vater unser im Himmelreich“ von G. Bohm, das „Praeludium, Fuge und Ciacona, C-dur BuxWv 137“ von D. Buxtehude sowie die „Fantasia per Organo“ von A. Bloch. Zudem bringt der Musiker die Eigenkomposition „Praeludium pro Organo Pleno“ zu Gehör. Überall, wo der junge Orgelvirtuose bisher auftrat, hinterließ er ein absolut begeistertes Publikum.

Wer dieses Konzertereignis miterleben möchte, sollte sich bereits Eintrittskarten im Vorverkauf besorgen. Sie sind zum Preis von 10,00 € für Erwachsene und 7,00 € für Jugendliche, Schüler und Schwerbehinderte an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus erhältlich und können dort auch von Auswärtigen unter der Tel.-Nr. 02392/693-0 reserviert werden.

Dr. Michal Markuszewski - Quelle: Stadt Neuenrade
Dr. Michal Markuszewski – Quelle: Stadt Neuenrade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"