Märkischer Kreis – Die Polizei hat heute Nacht Traktor-Konvois durch den Märkischen Kreis begleitet. Die Landwirte sind auf dem Weg nach Bonn zur Versammlung “Agrarpaket/Land schafft Verbindung, wir rufen zu Tisch”.

Eine Kolonne aus Soest kam um 1.46 Uhr am Übernahmeort Menden-Langschede an und wurde von den Kräften der Kreispolizeibehörde übernommen. Der Konvoi bestand mittlerweile aus 82 Ackerschleppern und drei Lkw. Die Weiterfahrt bis zum Übergabepunkt in Hagen-Hohenlimburg, der um 2.28 Uhr erreicht wurde, verlief störungsfrei. Eine Kolonne aus Ostbevern mit 150 Acherschleppern schloss sich in Breckerfeld mit dem ersten Konvoi zusammen und setzte unter Begleitung der Einsatzkräfte des Märkischen Kreises die Fahrt um 4.33 Uhr störungsfrei in Richtung Halver und Wipperfürth fort.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere