Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSchalksmühle

“Hummel” entdeckt vermisste Seniorin

Schalksmühle – Ein Hubschrauber der Polizei hat heute Nacht (26.05.2020) eine vermisste 80-jährige Seniorin im Wald entdeckt. Die Frau war leicht unterkühlt, aber ansonsten wohlauf. Die Lüdenscheiderin war erst am Abend zuvor ins Seniorenheim eingezogen. Mitten in der Nacht machte sie sich barfuß und im Nachthemd auf den Weg. Gegen 2.30 Uhr bemerkten die Mitarbeiter im Heim das Fehlen ihrer Bewohnerin und suchten das Haus und die nähere Umgebung ab. Ein Mantrailer machte sich aus Attendorn auf den Weg. Um 4.28 Uhr startete der Polizeihubschrauber “Hummel”. Keine zehn Minuten später entdeckte dessen Wärmebildkamera die Gesuchte. Um 4.44 Uhr erreichten Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Dahlerbrück und Polizeibeamte die Vermisste. Sie war einen Waldabhang herunter geklettert und hatte sich bei fünf Grad im Unterholz auf den Waldboden gehockt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"