Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSchalksmühle

Reh von Feuerwehr aus Geländer befreit

Schalksmühle – Einsatz 04:44 Uhr Löschgruppe Schalksmühle – Tier in Notlage.

Die Einsatzkräfte der Löschgruppe Schalksmühle haben am Samstagmorgen (11.07.2020) einem Reh geholfen. Das Reh steckte an der Volmestraße (Nähe Klagebach) im Geländer zur Volme hin fest. Das Tier konnte sich nicht mehr selbst befreien und drohte gleichzeitig in die Volme zu stürzen. Mithilfe des hydraulischen Spreizers wurden die Streben des Geländers vorsichtig leicht auseinander gedrückt. Dies reichte für genug Freiraum aus, um das Reh aus seiner misslichen Lage zu befreien. Anschließend konnte es unverletzt in die Freiheit entlassen werden.

2020-07-13-Reh-1
Quelle: Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Schalksmühle

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!