BlaulichtreportSchalksmühle

Unbekannte schießen auf eine Katze

Schalksmühle – Unbekannte Täter sollen vermutlich in der Nacht zum 15. Mai 2021 eine Katze im Bereich Hohlweg beschossen haben. Die Freigängerin kam des Morgens mit einer Verletzung am Hals nach Hause. Die Besitzerin versorgte das Tier und beobachtete die Wunde. Als die sich auch nach einiger Zeit nicht verschloss, suchte sie einen Tierarzt auf. Dieser fand einen Diabolo, der noch im Hals steckte. Dabei handelt es sich um ein Projektil, das z.B. aus Luftgewehren verschossen wird. Die Katze ist auf dem Weg der Besserung. Die Besitzerin erstattete am gestrigen Abend Strafanzeige. Hinweise zur Aufklärung der Tat nimmt die Polizeiwache Halver unter 02353/9199-0 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"