LüdenscheidMKSoziales und Bildung

Tag der offenen Tür: Kita Abenteuerland lädt ein

Lüdenscheid – Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte der Johanniter-Kindertageseinrichtung Abenteuerland freuen sich schon sehr auf Samstag, den 28. Juni 2014 und laden herzlich zum Tag der offenen Tür in ihre Kita in der Brüderstraße 41/43 ein. Um 11 Uhr beginnt der Tag der offenen Tür – er endet um 17 Uhr.

Beim Tag der offenen Tür wird es für die Kleinen und Großen Spiel und Spaß geben – die Kinder können sich schminken lassen oder Preise am Glücksrad gewinnen. Für kleine Leckermäulchen gibt es Schnuckeltüten, die sich jeder nach Belieben füllen lassen kann und beim Dosenwerfen können sich kleine und große Besucher messen.

Eltern, Familien und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen, bei Kaffee und Kuchen, frischen Waffeln und einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu kommen sowie ein leckeres Mittagessen am Grillstand oder am internationalen Buffet, zu dem die Eltern viele Köstlichkeiten beitragen werden, einzunehmen.

Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Foto: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Der Tag der offenen Tür beginnt offiziell um 11 Uhr mit einer Begrüßung durch Regionalvorstand Birgit Niehaus-Malytczuk und Einrichtungsleiterin Katharina Chluba, die im Anschluss an den Empfang zu einer ersten Begehung durch die Kita einladen. Weitere Begehungen sind um 13.00 Uhr, 14.30 Uhr und um 16.00 Uhr geplant.

Das besondere an der Johanniter-Kindertageseinrichtung Abenteuerland ist, dass erstmals in Lüdenscheid ein Mehrfamilienhaus zu einer Kita umgebaut wurde. Die zweigruppige Einrichtung erstreckt sich über drei Etagen und bietet 40 Kindern zwischen zwei und sechs Jahren Platz. Sieben pädagogische Fachkräfte und ein Jahrespraktikant sind täglich für die Kinder aus 11 verschiedenen Nationen da. „Es war sehr spannend und aufregend, weil wir alle zusammen angefangen haben“, sagt Katharina Chluba, Leiterin der Einrichtung, und erinnert sich an die Anfangszeit im August 2013.

„In der Zwischenzeit haben sich die Abläufe sehr gut eingespielt, die Kinder fühlen sich wohl und lieben ihre Kita.“ Die Kindertageseinrichtung ist seit Herbst 2013 ausgebucht und für das neue Kindergartenjahr haben bereits viele Eltern ihre Kinder angemeldet.


Die Kinder gehen sehr nett miteinander um und erzählen selbst, was ihnen an ihrer Kita Abenteuerland so gut gefällt.

Kindermund:
„Am allerliebsten mag ich den Baum.“
„Ich spiele im Kindergarten immer irgendwas, was ich möchte.“
„Es gibt ein Kindercafé.“
„Wir schminken uns mit bunter Farbe.“
„Die Blumen hier sind schön.“
„Es gibt viel Spielzeug.“
„Ich mag die Rutsche.“
„Autos spiele ich am liebsten, ich baue mir dann was auf.“
„Die Spielzeuge und die Rutsche finde ich ganz toll.“
„Ich mag das Häuschen.“
„Ich mag Lego, aufräumen und den Spielplatz.“
„Wir haben einen Bewegungsraum und viele Treppen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"