MarsbergSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

Bahnhofstraße Marsberg übergibt Spende des Stadtfestes

 

SüWeNa Sponsorenpool:

Auch im Jahr 2012 hat die Bahnhofstraße zum Stadtfest ihren „Roten Teppich“ ausgerollt und den Erlös der zahlreichen Aktionen einem guten Zweck zukommen lassen. Beteiligt waren die Marien-Apotheke – Inhaber Ulf Ritter, die Schusterstube von Clemens Götte, der Technologiepark-Marsberg und die Perfekt Wand und Bodendesign GmbH & Co.KG Prior, das Bio-Lädchen, das Eiscafé La Luna, Frisör Wegener – Inhaberin Silvia Dietz, City-Foto B. Limpinsel und die SPD Marsberg. Die vielen, unterschiedlichen Angebote spielten den stattlichen Erlös von 700,00 € ein, den die Beteiligten jetzt je hälftig dem „TraumCircus“ des LWL-Wohnverbundes Marsberg und der Jugendabteilung des Musikvereins Marsberg e.V. übergaben. Beide hatten das Stadtfest mit ihren Auftritten in der Bahnhofstraße bereichert. Andrea Engelmann für den LWL-Wohnverbund und Lydia Meyer für das Jugendorchester des Musikvereins nahmen die Spenden in Empfang und bedankten sich herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"