Drolshagen NachrichtenMittelstand SüdwestfalenOlpeSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungen

Drolshagen: Bewährter Gutschein mit neuem Gesicht

Drolshagen. Schon seit acht Jahren gibt es in Drolshagen den Gutschein der Aktionsgemeinschaft, und er erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Aber nach acht Jahren hat der Vorstand des Vereins Drolshagener Einzelhändler und Handwerker sich gedacht, dass das gute Stück doch eine kleine Auffrischung und einen neuen Look gebrauchen kann.

Regine Rottwinkel von Fachwork Grafik hat den neuen Gutschein gestaltet, auf dem nun der Marktplatz von Drolshagen zu sehen ist. Einlösen kann man ihn, wie immer, bei den über fünfzig Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft. Eine kleine Neuerung gibt es noch. Auf vielfachen Kundenwunsch gibt es nun auch einen 20-Euro-Gutschein. Weitere Werte sind 10€, 15€, 25€ und 50€. Wie bisher kann man die neuen Gutscheine im Bürgerbüro Drolshagen und bei den Volksbanken und Sparkassen im Stadtgebiet erwerben. Natürlich bleiben auch die alten nach wie vor gültig. Also, wer nicht weiß, was er schenken soll: Der Drolshagener Gutschein ist die gute Idee, denn vom Blumenstrauß, einem leckeren Essen bis zur neuen Jeans ist alles möglich.

Foto: Der Vorstand der Aktionsgemeinschaft, Christian Haas, Dirk Schulte, Willi Vosshagen und Conny Hundt, in der Mitte Regine Rottwinkel, die den Gutschein gestaltete.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"