HSKMittelstand SüdwestfalenSoziales und Bildung

Warnung vor angeblicher „Amtlicher Kreiskarte Hochsauerlandkreis“

Hochsauerlandkreis. Der Hochsauerlandkreis gibt keine „Amtliche Kreiskarte Hochsauerlandkreis“ heraus. Bei der Kreisverwaltung haben sich mehrere Gewerbetreibende beschwert, die vom Etro-Verlag wegen einer Anzeigenakquise angeschrieben bzw. angerufen worden sind. Der Hochsauerlandkreis stellt klar, dass der Verlag keinen Auftrag erhalten hat, eine „Amtliche Kreiskarte Hochsauerlandkreis“ herauszugeben. Es wurde auch kein Empfehlungsschreiben ausgestellt.

 

Quelle:

Pressestelle Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"