Siegen-Wittgenstein

Einer der waldreichsten Kreise in Deutschland. Hier finden Sie Nachrichten aus Siegen-Wittgenstein.

Ehrung der besten Auszubildenden beim Jahresempfang der IHK

Ehrung der besten Auszubildenden beim Jahresempfang der IHK

Siegen - Beim Jahresempfang der IHK Siegen wurden am Dienstagabend die leistungsstärksten Auszubildenden des Prüfungsjahrgangs 2022 geehrt.
VdSM-Konjunkturumfrage: Aussichten auf die kommenden sechs Monate sind getrübt

VdSM-Konjunkturumfrage: Aussichten auf die kommenden sechs Monate sind getrübt

Siegen - „Die traditionelle Konjunkturumfrage zum Jahreswechsel spiegelt in Zahlen ziemlich genau wider, was unsere Mitgliedsunternehmen seit Monaten predigen“, analysiert Dr. Thorsten Doublet, Geschäftsführer des Verbandes der Siegerländer Metallindustriellen (VdSM).
Diakonie Klinikum Jung-Stilling mit neuem Anbau

Diakonie Klinikum Jung-Stilling mit neuem Anbau

Siegen - Mit einer feierlichen Andacht hat das Diakonie Klinikum Jung-Stilling Siegen den gebäudehohen Anbau eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.
OGS Alchen: Alles neu in Alter Schule

OGS Alchen: Alles neu in Alter Schule

Freudenberg - Wohlfühlräume für die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Alchen: Gemütlich, hell und gut ausgestattet warten die sanierten Räume der Alten Schule darauf von den Schülerinnen und Schülern…
Heimatpreis Siegen-Wittgenstein geht nach Freudenberg

Heimatpreis Siegen-Wittgenstein geht nach Freudenberg

Freudenberg - "Typisch Siegen-Wittgenstein“ – unter diesem Motto hatte Landrat Andreas Müller den Heimatpreis 2022 des Kreises ausgeschrieben. Jetzt wurden die Sieger gekürt.
Medienseminar der IHK: Modernes Recruiting

Medienseminar der IHK: Modernes Recruiting

Siegen - Wie ein effizientes Arbeitgebermarketing (Employer Branding) aussehen kann und welche Recruiting-Möglichkeiten zur Verfügung stehen, thematisierte Maximilian Müller bei seinem Medienseminar in der IHK Siegen.
Handarbeitskreis des Gartenbauvereins Buschhütten spendet an die DRK-Kinderklinik Siegen

Handarbeitskreis des Gartenbauvereins Buschhütten spendet an die DRK-Kinderklinik Siegen

Siegen - Die fleißigen Damen sind sehr bekannt und erhalten teilweise Vorbestellungen. Seit Jahren unterstützen sie die DRK-Kinderklinik Siegen.
Eine internationale Pflegeschule für Siegen-Wittgenstein

Eine internationale Pflegeschule für Siegen-Wittgenstein

Der Kreis Siegen-Wittgenstein möchte eine „Internationale Pflegeschule“ etablieren. Das schlägt Landrat Andreas Müller vor.
Vorhofflimmern: Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling

Vorhofflimmern: Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling

Siegen - Mit einer Telefonaktion, Bühnen-Vorträgen und Online-Videos hat die zwölfte Herzwoche des Diakonie Klinikums zum Thema „Vorhofflimmern“ digital und in Präsenz zahlreiche Interessierte erreicht.
Siegen: Spende für das Hospiz

Siegen: Spende für das Hospiz

Über eine Spende in Höhe von 1250 Euro freut sich das Evangelische Hospiz Siegerland.
Gemeinsam für den Schutz vor sexualisierter Gewalt

Gemeinsam für den Schutz vor sexualisierter Gewalt

Siegen - Das Thema Prävention sexualisierter Gewalt, was seit Anfang des Jahres durch die neu geschaffene Fachstelle beim Kreissportbund (KSB) aktiv bearbeitet wird, bekommt neuen Aufwind.
Plaudertisch in Freudenberg bietet Senioren-Fitness für Körper und Geist

Plaudertisch in Freudenberg bietet Senioren-Fitness für Körper und Geist

Der Plaudertisch ist aber schon seit einigen Wochen im Altenzentrum im Einsatz und kommt im Alltag prima an, freut sich die Vorsitzende des Fördervereins, Ulrike Steinseifer: „Das ist ein echt…
Sportfreunde Siegen starten Crowdfunding

Sportfreunde Siegen starten Crowdfunding

Siegen - Die Sportfreunde Siegen starten Crowdfunding zur Stärkung des Kinder- und Jugendfußballs: „Sport braucht Freunde!“ 17.500 Euro in 90 Tagen sind gesetzt.
„Open Day“ an Berufskollegs in und um Siegen

„Open Day“ an Berufskollegs in und um Siegen

Siegen - Wer sich einen Überblick über das reichhaltige Angebot der vier Berufsschulen des Kreises verschaffen will, sollte sich den 12. November 2022 merken.
Kreuztal – „Tabutanten“ widmen sich schwierigem Thema auf leichte Art

Kreuztal – „Tabutanten“ widmen sich schwierigem Thema auf leichte Art

Sterben, Tod und Trauer – keine einfachen Themen, schon gar keine, denen man gemeinhin mit Heiterkeit begegnet. Die „Tabutanten“ jedoch machen ihrem Namen alle Ehre und wagen den Spagat.
DRK Siegen: Gerüstet für Blackouts und Naturkatastrophen

DRK Siegen: Gerüstet für Blackouts und Naturkatastrophen

Siegen - Am 13. Oktober begehen die Vereinten Nationen alljährlich den internationalen Tag der Katastrophenvorbeugung. Neben einer zunehmenden Zahl von Naturkatastrophen ist vor dem Hintergrund des aktuellen Weltgeschehens auch die…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"