Bad LaaspheSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Bad Laaspher “Ausflugstipps” nun auch in niederländischer Sprache

Bad Laasphe – Um der steigenden Anzahl niederländischer Gäste in Bad Laasphe Rechnung zu tragen, hat es sich die TKS Bad Laasphe zur Aufgabe gemacht, diese gastfreundlich zu begrüßen. Ab sofort steht den Gästen aus dem Nachbarland die vollständig übersetzte Fassung aller Bad Laaspher „Ausflugstipps“ zum kostlosen Herunterladen auf der TKS-Homepage (http://www.tourismus-badlaasphe.de/stadt-region/ausflugsziele/) und zum Mitnehmen in der Touristeninformation zur Verfügung.

Für die problemlose Übersetzung ins Niederländische dankt die TKS Bad Laasphe ganz herzlich Frau Muller-Bosch (siehe Foto). Die „Ausflugstipps“ „Bezienswaardigheden, Musea, Uitstapjes in Bad Laasphe & stadsdelen en buiten Wittgenstein“ informieren in der deutschen als auch in der niederländischen Fassung über die Museumsvielfalt, Wanderwege mit Themenwegen, Freizeiteinrichtungen vom Golfplatz bis zum Schwimmbad und viele sonstige interessante Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in und um Bad Laasphe. Die Informationen umfassen jeweils eine kurze Beschreibung, die Angabe von Adresse, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen sowie die Entfernung zur Kernstadt.

Das Medium ist sicherlich auch für die Bürger der Stadt eine interessante Broschüre.

Frau Muller-Bosch und Frau Friedreich von TKS Bad Laasphe (Bild: TKS)
Frau Muller-Bosch und Frau Friedreich von TKS Bad Laasphe (Bild: TKS)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"