HilchenbachSiegen-WittgensteinSoziales und BildungTourismus und Reiseratgeber

Hilchenbacher Frauenfahrt führte nach Bad Sassendorf

Hilchenbach – Die diesjährige Hilchenbacher Frauenfahrt fand wieder einmal ganz große Resonanz. 70 interessierte und gut gelaunte Frauen fuhren am 4. April nach Bad Sassendorf und folgten dort den Spuren des Frauenlebens.

Bei einem Rundgang durch den Ort und den Kurpark erfuhren die Frauen viel Wissenswertes aus der Geschichte Bad Sassendorfs und der Entwicklung vom kleinen Salzbauerndorf zum heutigen modernen Heilbad. Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es weiter an den Möhnesee, wo bei gutem Wetter zunächst eine Schifffahrt auf dem See und im Anschluss daran eine Führung und Besichtigung der Sperrmauer stattfand.

Der restliche Teil des Ausflugs stand zur freien Verfügung und wurde in Soest verbracht. Nach einem Bummel durch die malerische Innenstadt ließ man den Nachmittag bei einem guten Kaffee und einem leckeren Stück Torte in einem der zahlreichen Straßencafés ausklingen.

Nach einem Tag mit vielen Eindrücken, schönen Erlebnissen und Gesprächen, traten die Teilnehmerinnen am frühen Abend die Heimreise ins Siegerland an. Freuen darf man sich in jedem Fall jetzt schon wieder auf die nächste Frauenfahrt im Jahr 2015.

Foto: Stadt Hilchenbach
Foto: Stadt Hilchenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"