Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportKreuztal Nachrichten

Audi überschlägt sich – Fahrer leicht verletzt und alkoholisiert

Kreuztal – Am Sonntagnachmittag, 10.05.2020 gegen 17:40 Uhr, befährt ein 36-jähriger PKW-Fahrer die L729 von der Krombacher Höhe her kommend in Richtung Krombach und kommt ausgangs einer langgezogenenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.

Hierbei verletzt er sich leicht. Ein Alkoholtest verläuft bei dem Unfallverursacher deutlich positiv. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Der verunfallte Audi musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 3000 EUR.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"