Junge MenschenSiegen NachrichtenSport in Südwestfalen

Schulsporttag 2022

Siegen – Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 im Bildungsgang AHR Freizeitsportleiter (FFA00) des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit und Soziales haben am traditionellen Schulsporttag ihre Fähigkeiten als Kampfrichterinnen und Kampfrichter unter Beweis gestellt.

So konnten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11/12 am Beruflichen Gymnasium für Gesundheit und Soziales sich im Siegener Hofbachstadion bei „Kaiserwetter“ den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens stellen und dabei die eigene Leistungsfähigkeit und Fitness in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit überprüfen.

Hierbei stand jedoch nicht zwingend das Erreichen der Leistungsvorgaben in den einzelnen Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens im Vordergrund, sondern vielmehr der Anreiz, sich im gemeinsamen „Wettstreit“ zu aktivieren.

Mit Elan, Engagement und einer gewissen Portion Ehrgeiz absolvierten die Schülerinnen und Schüler der FGA (Gesundheit), der FSA (Erzieher) und der FFA (Freizeitsportler) die ausgewählten Disziplinen der entsprechenden Anforderungsbereiche. Unabhängig vom Ergebnis wurden die Leistungen von allen Beteiligten untereinander frenetisch beklatscht und entsprechend gewürdigt.

Auf Anhieb erreichten 20 Schülerinnen und Schüler in ihren jeweiligen Altersklassen die Anforderungen des Leistungskatalogs, so dass 3 das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, 14 in Silber und sogar 3 in Gold geschafft haben.

Für den reibungslosen Verlauf des Schulsporttages mit den zahlreichen Teilnehmenden gebührt den Schülerinnen und Schülern der Klasse FFA00 entsprechend Anerkennung.

Am Ende der Veranstaltung war sich das Team der begleitenden Sportlehrer einig: „Es war für alle beteiligten Schüler*innen ein erfahrungsreicher und lohnenswerter Tag!“

Quelle: Berufskolleg Allgemeingewerbe, Hauswirtschaft und Sozialpädagogik des Kreises Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"