Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportSiegen Nachrichten

Zeugen gesucht: Hündin aus Tierheim gestohlen

Siegen – Zwischen Sonntagabend (23.05.2021) und Montagmorgen (24.05.2021) haben sich unbekannte Täter Zutritt zum Gelände des Siegener Tierheims in der Heidenbergstraße verschafft. Eine Mitarbeiterin hatte die Örtlichkeit gegen 21 Uhr verlassen. Am nächsten Morgen stellte sie gegen 9 Uhr fest, dass eine Hündin aus ihrem Zwinger gestohlen wurde. Nach ersten Ermittlungen beschädigten die Täter das Wellblechdach und stiegen dadurch in den Zwinger.

Die Hündin kann wie folgt beschrieben werden:

  • Schäferhund-Mischling
  • Fellfarbe: braun, grau und schwarz
  • ca. 60 cm groß
  • ca. 4,5 Jahre alt
  • schmal und schlank
  • trug ein weißes Zeckenhalsband

Die Kriminalpolizei in Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der 0271/7099-0.

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"