Siegen NachrichtenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungSüdwestfalen-Aktuell

„SiWi Vokal“ lädt jetzt wieder zum Mitsingen in der Mittagspause ein

Siegen – Die Sommerpause geht zu Ende – und damit können alle Interessierten wieder einmal in der Woche in der Mittagspause ihre Stimmbänder trainieren. Der gemischte Chor der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein probt jeden Donnerstag von 12:10 Uhr bis 13:00 Uhr im Kulturhaus Lÿz, ist aber nicht nur für Mitarbeiter der Kreisverwaltung offen, sondern für alle, die Lust am Singen haben.

Der gemischte Chor der Kreisverwaltung „SiWi Vokal“ beim „Tag der Begegnung“ in Weidenau. - Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein
Der gemischte Chor der Kreisverwaltung „SiWi Vokal“ beim „Tag der Begegnung“ in Weidenau. – Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

„Wer in der Siegener Innenstadt arbeitet, Spaß am Chorgesang hat und sich donnerstags mittags ein Stündchen Zeit nehmen kann und will, ist bei uns herzlich willkommen“, betont die 1 Vorsitzende von SiWi Vokal, Maritta Schneider.

Der Chor tritt zu zahlreichen Anlässen auf, zuletzt vor der Sommerpause u.a. beim „Tag der Begegnung“ im Einkaufszentrum in Weidenau. Nach SiWi Vokal sang der Kehlkopflosenchor – „Es war eine sehr bewegende und tolle Erfahrung, diesem Chor mit zuzuhören“, sagt Maritta Schneider. Schon jetzt ist klar, dass SiWi Vokal auch im nächsten Jahr bei der 20. Auflage des „Tages der Begegnung“ dabei sein wird.

Weitere Informationen zu SiWi Vokal erhalten Interessierte bei Maritta Schneider, E-Mail: [email protected], Telefon: 0271 333-2141.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"