Bad BerleburgJunge MenschenSiegen-WittgensteinSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Tagesfahrt in die Phänomenta Lüdenscheid

34 interessierte Kinder und Eltern erlebten eine unterhaltsame und lehrreiche Tagesfahrt in die Phänomenta nach Lüdenscheid, angeboten durch die Stadtjugendpflege Bad Berleburg.. Das Experimentiermuseum stellte besonders die Themen Physik und Technik in den Vordergrund. Selbst Hand anlegen ist das Motto der Phänomenta, denn nur so kann Groß und Klein die Welt auch wirklich verstehen. An über 170 Experimenten konnten sich die Berleburger so richtig austoben und ihren Horizont erweitern. Egal, ob man mit Hochspannung einen Lichtbogen erzeugte, auf der selbstgebauten Leonardo-Brücke stand oder die Farben ganz genau unter die Lupe nahm; für jeden Teilnehmer gab es unzählige Möglichkeiten zum Ausprobieren. Die Begeisterung war nicht nur bei den Kindern deutlich spürbar, denn Physik und Technik am eigenen Körper zu erfahren, toppt natürlich alle Schulbücher.

Die Stadtjugendpflege plant auch für die Ferienspielzeit 2016 wieder unterschiedliche Tagesfahrten, die für die Teilnehmer Spiel, Spaß und Spannung verheißen.

Quelle: Stadt Bad Berleburg
Quelle: Stadt Bad Berleburg

Quelle: Stadt Bad Berleburg

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"