Falschgeld

Falschgeld am Wochenende in Hagen im Umlauf
Hagen

Falschgeld am Wochenende in Hagen im Umlauf

Am Wochenende fiel im Hagener Stadtgebiet gleich drei Mal Falschgeld auf.
Wohnungsdurchsuchungen – Drogenfahnder erfolgreich
Warstein

Wohnungsdurchsuchungen – Drogenfahnder erfolgreich

Am Mittwochmorgen (26.08.2020) führten Drogenfahnder und Einsatztrupp der Kreispolizeibehörde drei Wohnungsdurchsuchungen in Warstein durch. Durch umfangreiche Ermittlungen wurden drei unabhängig voneinander agierende Verdächtige ermittelt.
Betrüger tauschen Falschgeld auf offener Straße
Hagen

Betrüger tauschen Falschgeld auf offener Straße

Hagen – Am Donnerstag, 25.06.2020, hielt sich eine 54-Jährige im Bereich der Springe auf. Dort sprach sie gegen 19:00 Uhr eine Frau in Begleitung eines Mannes an. Sie erklärte der…
Falschgeld eingezahlt
Kierspe Nachrichten

Falschgeld eingezahlt

Kierspe – Ein Kiersper zahlte am Dienstagabend (03.03.2020) vor laufender Überwachungskamera Falschgeld an einem Einzahlungsautomaten auf sein Konto ein. Die schlecht gemachten Noten mit dem Aufdruck „Copy“ fielen natürlich auf.…
Falschgeld im Märkischen Kreis
MK

Falschgeld im Märkischen Kreis

Im nördlichen Märkischen Kreis ist gerade wieder vermehrt Falschgeld im Umlauf. Allein bei einer Hemeraner Bank landeten am vergangenen Freitag vier falsche Fünfziger.
Hagen: Mit Falschgeld gezahlt – Wer kennt diesen Mann?
Blaulichtreport

Hagen: Mit Falschgeld gezahlt – Wer kennt diesen Mann?

Hagen - Bereits am 09.02.2017 kam es zu einer Tat in der Wiedenhofstraße, bei der ein unbekannter Mann Falschgeld in Umlauf brachte. Gegen 13.05 Uhr betrat der Unbekannte einen Kiosk.…
Falscher Hunderter im Getränkemarkt in Hagen – Kunde flüchtete
Blaulichtreport

Falscher Hunderter im Getränkemarkt in Hagen – Kunde flüchtete

Hagen - Am Freitag gegen 13.00 Uhr versuchte ein Unbekannter in einem Getränkemarkt in Hohenlimburg Zigaretten und Mineralwasser mit einer falschen 100 Euro-Note zu bezahlen. Routinemäßig überprüfte der Mitarbeiter den…
Hagen: Dreister Betrüger gibt sich als Polizist aus und erbeutet 15.000 Euro
Blaulichtreport

Hagen: Dreister Betrüger gibt sich als Polizist aus und erbeutet 15.000 Euro

Hagen - Zu einem schier unglaublich dreisten Trickbetrug kam es im Verlauf letzter Woche und brachte eine Seniorin um ihr gesamtes Erspartes. Ein unbekannter Mann meldete sich am 08.04.2016 telefonisch…
Wenden: Verdächtige Männer versuchen, Geldscheine zu wechseln
Blaulichtreport

Wenden: Verdächtige Männer versuchen, Geldscheine zu wechseln

Wenden - Am Mittwochnachmittag meldete ein aufmerksamer Zeuge zwei verdächtige Männer im Bereich der Hüttenbruchstraße in Altenhof. Die beiden Verdächtigen gingen von Haus zu Haus und baten die Bewohner, ihnen…
WICHTIG: Polizei warnt vor falschen „Blüten“ in Siegen und Olpe
Aktuelles aus den Orten

WICHTIG: Polizei warnt vor falschen „Blüten“ in Siegen und Olpe

Siegen - Die Kreispolizeibehörde warnt aus gegebenem Anlass vor falschen Geldscheinen. Seit einigen Wochen sind mehr als fünfzig falsche 20- bzw. 50-Euro-Noten gleicher Machart im Kreisgebiet, vornehmlich aber im Stadtgebiet…
Kreis Olpe: Falsche Fünfziger im Umlauf
Attendorn Nachrichten

Kreis Olpe: Falsche Fünfziger im Umlauf

Kreis Olpe - In der letzten Zeit mehren sich die Fälle der Verbreitung falscher Banknoten, sogenannter Falsifikate. Diese werden zumeist bei der Einzahlung größerer Summen von Wertdienstunternehmen für örtliche Supermärkte…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"