Infrastruktur

Einweihung Tagespflege in Attendorn
Aktuelles aus den Orten

Einweihung Tagespflege in Attendorn

Attendorn - Feierlich eingeweiht wurde am Dienstag, 4.Oktober die neue Caritas-Tagespflege als weiterer Baustein des Caritas-Zentrums Attendorn zur Betreuung von Senioren. Christoph Heuel, Vorsitzender des Caritas Aufsichtsrates, machte deutlich, dass…
Südwestfalen 4.0 – wie digital ist die Industrie unserer Region?
Aktuelles aus den Orten

Südwestfalen 4.0 – wie digital ist die Industrie unserer Region?

Südwestfalen deutschlandweit auf die Landkarte der wichtigen Standorte zu bringen, ist sicherlich eine erfreuliche Entwicklung der letzten Jahre. Die bisher eher bescheiden auftretende Region hat ein durchaus höheres Ansehen für…
Halver – Kunstvereien VAKT: Basis für Kulturangebote sichern
Aktuelles aus den Orten

Halver – Kunstvereien VAKT: Basis für Kulturangebote sichern

Halver - Kultur ist lebendig und vielfältig, selbst wenn es um schwierige Themen wie „Finanzen" geht. Das stellten die Mitglieder des Kunstvereins VAKT am Donnerstag unter Beweis: Zur ersten Zusammenkunft…
Stadt Lippstadt startet Umfrage zu Baulücken
Bauen, Wohnen und Garten

Stadt Lippstadt startet Umfrage zu Baulücken

Lippstadt - Die Stadt Lippstadt will ihre Baulücken schließen: Zu diesem Zweck befragt der Fachbereich Stadtplanung und Bauen in den nächsten Wochen bis zu 500 Baugrundstückbesitzer in Lippstadt. Die Umfrageergebnisse…
Schulterschluss für Fußgängerzone – „darin liegt eine Riesen-Chance“
Bauen, Wohnen und Garten

Schulterschluss für Fußgängerzone – „darin liegt eine Riesen-Chance“

Meschede - Für viele Grundstücksbesitzer und Gewerbetreibende der Ruhrstraße ist es nach eigener Aussage eine Riesen-Chance - die Kreis- und Hochschulstadt Meschede sieht es vor allem als Einstieg in einen…
Wenn das Geld knapp ist
Geseke

Wenn das Geld knapp ist

Verein für Heimatkunde mit Vortrag zu einem städtischen „Dauerbrenner“ Geseke. Der Dreißigjährige Krieg brachte für die Kleinstadt Geseke nicht nur den gro-ßen „Triumph“ mit der erfolgreichen Verteidigung gegen den Tollen…
Mendens Zentrum wird weiter aufgewertet
Aktuelles aus den Orten

Mendens Zentrum wird weiter aufgewertet

Menden/Arnsberg – Mit einem Bündel an Maßnahmen soll in Menden die Innenstadt aufgewertet werden. Rückenwind erhält das Projekt jetzt durch weitere Städtebaufördermittel in Höhe von 1.440.680 Euro. Aus den Händen…
Bigge Energie weiterhin Stromversorger
Aktuelles aus den Orten

Bigge Energie weiterhin Stromversorger

Drolshagen – Die Bigge Energie GmbH & Co. KG mit Sitz in Olpe hat nach entsprechender Ausschreibung von der Stadt Drolshagen die Konzession erhalten, weitere zwanzig Jahre die Infrastruktur für…
Haus mit Garten: Das passende Grundstück finden
Bauen, Wohnen und Garten

Haus mit Garten: Das passende Grundstück finden

Das selbst errichtete Eigenheim steht für viele Menschen ganz oben auf der Liste. Dass so ein Vorhaben kein Zuckerschlecken ist und lange sowie gründliche Vorbereitung bedarf, dürfte auch kaum jemandem…
Neuer Konzessionsvertrag mit AggerEnergie abgeschlossen
Drolshagen Nachrichten

Neuer Konzessionsvertrag mit AggerEnergie abgeschlossen

Drolshagen - AggerEnergie GmbH mit Sitz in Gummersbach hat nach entsprechender Ausschreibung von der Stadt Drolshagen die Konzession erhalten, weitere zwanzig Jahre die Infrastruktur für die Stromversorgung im Ortsteil Lüdespert…
CDU-Fraktion verabschiedet Haushalt 2013
Politik in Südwestfalen

CDU-Fraktion verabschiedet Haushalt 2013

Der Rat der Stadt Sundern hat den Haushalt 2013 verabschiedet. Mit der Mehrheit der CDU-Fraktion ist das 380 Seiten umfassende Zahlenwerk auf den Weg gebracht worden. Die Fraktionen der SPD,…
Ärmel hochkrempeln für das „Dorf der Sinne“
HSK

Ärmel hochkrempeln für das „Dorf der Sinne“

„Leben Sie gern in Züschen?“ Das war eine der Fragen aus der umfangreichen Bürgerbefragung, die im vergangenen Jahr in Züschen durchgeführt wurde. Und das Ergebnis lautet eindeutig: „Ja!“ Der Verein…
Finnentrop: LenneSchiene wächst zusammen
Finnentrop Nachrichten

Finnentrop: LenneSchiene wächst zusammen

Finnentrop /Südwestfalen. Für die „größte Ratssitzung Südwestfalens“ war der Saal im Finnentroper Rathaus zu klein. 150 Stadt- und Gemeinderäte aus acht Kommunen trafen sich deshalb in der Mensa des Schulzentrums,…
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"