Hagen – Bereits am 24. Mai 2019 wurde einer 81-Jährigen am Nachmittag gegen 15 Uhr während einer Busfahrt im Hagener Stadtgebiet das Portemonnaie aus der Handtasche gestohlen. In der Geldbörse befand sich unter anderem eine EC-Karte, mit der ein unbekannter Mann später an einem Geldautomaten an einen Betrag in einer niedrigen, vierstelligen Höhe gelangte. Es kam zudem noch zu weiteren Abhebungsversuchen. Das Gericht ordnete die Veröffentlichung der Überwachungsbilder an. Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort des Mannes nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02331-986-2066 entgegen.

Der Tatverdächtige
Quelle: Polizei Hagen

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere