Lippstadt – Am Donnerstag kam es um 15:25 Uhr an der Erwitter Straße zu einem Unfall. Ein 51-jähriger Mann aus Köln war mit seinem Sattelschlepper auf der Erwitter Straße unterwegs. Er bemerkte zu spät eine rote Fußgängerampel und den davor wartenden Toyota Avensis einer 60-jährigen Frau aus Erwitte. Der Lkw fuhr auf den Pkw auf. Dabei wurde ein neun Jahre alter Beifahrer auf dem Rücksitz des Toyotas leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 7000,- EUR.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere