BlaulichtreportHagen

Frau wird in der Volme-Galerie angerempelt und beklaut

Hagen – Eine 42-jährige Schwerterin ist Dienstagnachmittag (04.08.2020) Opfer eines Taschendiebstahls geworden. Die Frau hielt sich gegen 15.15 Uhr in der Volme-Galerie auf, als sie plötzlich von einer Unbekannten angerempelt wurde. Im Anschluss stellte die 42-jährige Frau fest, dass der Reißverschluss ihrer Handtasche offen stand und ihre Geldbörse samt Bargeld fehlte. Die Täterin wird wie folgt beschrieben: zirka 40 bis 45 Jahre alt, zirka 170 bis 175 cm groß, schwarze Haare und Pagenschnitt, korpulent, osteuropäisches Aussehen. Sachdienliche Hinweise zur Identität der Person erbittet die Hagener Polizei unter der 02331 – 986 2066.

Quelle: Polizei Hagen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!