BlaulichtreportHagen

Körperverletzung auf Gelände einer Autowaschanlage

Hagen – Am Mittwoch (22. Juli 2020) kam es auf dem Gelände einer Autowaschanlage in der Wehringhauser Straße gegen 11:30 Uhr zu einer Körperverletzung. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein 32-Jähriger mit einem anderen Mann in Streit. Die beiden hatten zunächst eine verbale Auseinandersetzung, im weiteren Verlauf wurde der Hagener jedoch mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und dabei leicht verletzt. Als eine 57-jährige Zeugin hinzukam und die Polizei verständigte, stieg der Unbekannte in sein Fahrzeug und flüchtete. Er konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 35 bis 40 Jahre alt, etwa 170cm groß, kräftige Statur, kurze dunkle Haare. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 um Hinweise zu dem Vorfall an der Autowaschanlage durch Zeugen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"