BlaulichtreportHagen

Radlader beschädigt und Einbrüche in Lagercontainer

Hagen – Auf der Baustelle an der Lennetalbrücke (A45) an der Sudfeldstraße wurde in der Zeit zwischen Montag (17.08.2020) gegen 17 Uhr und Dienstag (18.08.2020) gegen 07:10 Uhr ein Radlader beschädigt. Unbekannte hatten vermutlich versucht in einen Baucontainer zu gelangen, vor dem das Fahrzeug dicht abgestellt war. Ein 28-jähriger Mitarbeiter des Bauunternehmens sah, dass die Scheibe des Radladers eingeschlagen wurde und verständigte die Polizei.

Er hatte bereits am Vortag gemeldet, dass sich am Wochenende in der Zeit zwischen Samstag (15.08.2020), 12 Uhr und Montag(17.08.2020), 07 Uhr, auf der Baustelle ein Einbruch in zwei Lagercontainer ereignete. Bei den Containeraufbrüchen entwendeten Unbekannte Bauwerkzeuge mit dazugehörigen Ladegeräten sowie Akkus. Ob die Taten zusammenhängen ist Bestandteil der Ermittlungen. Die Polizei bittet zu beiden Vorfällen um Hinweise durch Zeugen unter der Rufnummer 02331 – 986 2066.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!