BlaulichtreportHagen

Randalierer zerschlug Scheibe mit Fahrradschlosskette

Hagen – Am Freitag, 31.07.2020, kam es gegen 03:00 Uhr in Haspe zu einer Sachbeschädigung. Nach bisherigen Ermittlungen hielt ein 25-Jähriger in seinem Auto in der Voerder Straße. Zu diesem Zeitpunkt rannte ein 22-Jähriger auf die Fahrbahn. Der Autofahrer forderte den Mann auf, von der Fahrbahn zu treten. Daraufhin beschimpfte ihn der Randalierer, rannte auf das Auto zu und zerschlug die Heckscheibe mit einer Fahrradschlosskette. Das Glas ging zu Bruch. Daraufhin verständigte der 25-Jährige die Polizei. Der Randalierer wurde in das Polizeigewahrsam gebracht. Ein Atemalkoholwert ergab über 1,8 Promille. Der Hagener muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected]de für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"