ArnsbergHSKSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungenVereine

Feuerwehr Niedereimer: Tag der offenen Tür

Niedereimer – Mit ihrem diesjährigen Tag der offenen Tür möchte die Löschgruppe Niedereimer der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Arnsberg für den Dienst am Nächsten werben. Gesucht werden Männer und Frauen ab 18 Jahren, die Interesse an der vielschichtigen und interessanten Arbeit der Brandschützer und Katastrophenhelfer haben und sich damit für das Gemeinwohl einsetzen möchten.

Neben der Nachwuchswerbung bietet die Löschgruppe Niedereimer am 21. September 2013 ab 14.00 Uhr am Gerätehaus im Stephanusweg bereits zum 20. Mal seinen Besuchern auch ein abwechslungsreiches Programm. Für die Kinder werden am Nachmittag ein Wii-Rennspielsimulator, eine Hüpfburg, Löschen am Spritzenhaus, Kinderschminken des AWO-Kindergartens und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto angeboten. Erstmals bietet die Einheit am Spätnachmittag das „Kinderkino“ bei freiem Eintritt an. Zudem gibt es für die Erwachsenen wieder ein Schätzspiel mit lukrativen Preisen. Eine spezielle Einsatzübung rundet den Nachmittag ab. Wenn die Abenddämmerung einsetzt, können die Kinder wieder ihr Stockbrot am Holzfeuer backen.

Für das leibliche Wohl ist an diesem Tage auch wieder bestens gesorgt. So bieten die Damen eine reichhaltige Cafeteria im Gerätehaus an. Vor dem Haus gibt es wieder Schmackhaftes vom Grill und aus der Fritteuse sowie dazu passend kühle Getränke.

Dieser Tag der offenen Tür wird wohl einer der letzten an althergebrachter Stelle sein. Denn mit dem geplanten Bau des neuen Gerätehauses für den Basislöschzug 6 (Niedereimer/Bruchhausen) im Niedereimerfeld, wird sich künftig auch die Löschgruppe Niedereimer örtlich neu aufstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"