Winterberg – Im Oktober machten die zukünftigen Schulkinder des DRK-Familienzentrums Winterberg einen Ausflug zum Bauernhof von Ulla und Gerd Stuhlmann in Dreislar.
Alle wurden freundlich von den beiden empfangen und starteten eine spannende Tour über den Hof. Es wurden die kleinen Kälbchen, die Kühe, die Hasen und die Hühner besucht.

Besonders Hofhund Nele war bei den Kindern sehr beliebt und immer für ein Spielchen bereit.

Quelle: DRK Sozialdienste gGmbH

Quelle: DRK Sozialdienste gGmbH

Weiter ging es in den Melkstand, wo die Besucher sehen konnten, wie eine Kuh gemolken wird. Im Anschluss durften alle die noch warme Milch probieren und Frau Stuhlmann backte leckere Muffins. Nach der Stärkung wurden Äpfel geerntet, die die Kinder später mit in den Kindergarten nehmen durften.

Es war ein rundum gelungener Nachmittag, an den sich alle noch lange erinnern werden. Ein besonderer Dank geht an Ulla und Gerd Stuhlmann, die den Schulkindern diesen Ausflug ermöglicht haben.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere