BlaulichtreportSundern

Zwei Verletzte bei Garagenbrand am Stiepeler Weg

Sundern – Zu einem Garagenbrand am Stiepeler Weg wurden die Einsatzkräfte am Mittwochabend (26.06.2020) gerufen. Um kurz nach 21 Uhr bemerkten die Bewohner den Brand in der Garage. Bei den Löschversuchen erlitten ein 61-jährige Mann sowie seine 57-jährige Ehefrau schwere Rauchvergiftungen. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte den Garagenbrand und verhinderte das Übergreifen der Flammen auf den Wohnbereich des Hauses. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"