Mehr als Black Friday: Black Week in Attendorn

Attendorn – Am 25. November 2022 ist der diesjährige „Black Friday“, und die Attendorner Händler feiern mit. Vom 21. November bis zum 25. November 2022 gibt es attraktive Angebote und Aktionen, die zum Einkaufen nach Attendorn einladen.

„Black Friday“, wörtlich schwarzer Freitag, wird in den Vereinigten Staaten der Freitag nach Thanksgiving genannt. Seit einigen Jahren hat sich der „Black Friday“ zu einer Verkaufsveranstaltung des Einzelhandels entwickelt, bei der zahlreiche Rabattaktionen weltweit, vor allem online angeboten werden. In diesem Jahr beteiligen sich die Attendorner Händler gemeinschaftlich an der Aktion.

Viele tolle Angebote, Aktionen, kleine Aufmerksamkeiten und Rabatte haben sich die Händler einfallen lassen, um die populäre „BLACK WEEK“ gemeinsam mit den Kunden zu feiern.

„Der Attendorner Handel bietet den Kunden besondere Angebote, die sie direkt mitnehmen können, dazu beste Beratung und eine adventliche Atmosphäre.“, zählt Kristin Meyer vom Stadtteilmanagement die Vorteile des örtlichen Einzelhandels auf und ergänzt: „Wir wollen keine Rabattschlacht veranstalten, sondern den Einkauf vor Ort wertschätzen.“

Unterstützt wird das besondere Einkaufsvergnügen von der Werbegemeinschaft Attendorn e.V. und der Hansestadt Attendorn, die für einen gemeinschaftlichen Werbeauftritt gesorgt haben. Neben schwarzen Luftballons macht ein einheitliches Plakat auf die „BLACK WEEK“ in Attendorn aufmerksam, in das jeder teilnehmende Einzelhändler seine Angebote einsetzen wird.

Ein Schaufensterbummel lohnt sich also in diesen Tagen daher besonders, denn in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäfte findet man während des Aktionszeitraums bis zum 25. November 2022 das jeweilige Angebot auf dem Plakat.

Außerdem werden viele Aktionen und Angebote online und in den sozialen Medien veröffentlicht, damit Schnäppchenjäger kein Angebot verpassen.

Quelle: Hansestadt Attendorn

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.
Die mobile Version verlassen