BlaulichtreportDrolshagen

Täter stellt sich nach Flucht vom Unfallort der Polizei in Olpe

Drolshagen – Am Samstagmorgen (29.08.2020) um 01:35 Uhr hörten Anwohner der Benolper Str. in Drolshagen einen lauten Knall. Bei Nachschau bemerkten sie, dass im Bereich der Ampelanlage ein Pkw auf der linken Fahrzeugseite lag, Personen waren nicht mehr im oder beim Fahrzeug. Nach der Spurenlage fuhr der unbekannte Täter zuvor die Benolper Str. in Rtg. Drolshagen und verlor im Bereich einer Fahrbahnschwenkung die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge touchierte der Täter einen Ampelmast, durchbrach ein Umlaufgitter und kam in einem angrenzenden, kleinen Waldgebiet zum Stillstand. Kurz nach dem Ereignis bemerkten Passanten, dass eine Person von der Unfallstelle in Rtg. Humboldtstr. davonlief. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 180 – 185 cm groß, ca. 25 Jahre alt, dunkel bekleidet. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst negativ, der verunfallte Pkw wurde als Beweismittel sichergestellt. Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit noch an, weitere Auskünfte können nicht gegeben werden.

Update: Am späten Samstagnachmittag (29.08.2020) stellte sich ein 25-jähriger Täter aus Meinerzhagen in der Polizeiwache Olpe und gab an, der flüchtige Unfallverursacher zu sein. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen “Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort”.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"