BlaulichtreportFinnentrop

Schaufensterscheibe eines Autohauses mit Gullydeckel eingeschlagen

Finnentrop – Unbekannte haben in der Bamenohler Straße in der Nacht von Dienstag (29.09.2020) 21 Uhr auf Mittwoch (30.09.2020) 4.30 Uhr mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Autohauses eingeschlagen. Auf diese Weise drangen sie in den Verkaufsraum ein und durchwühlten dort alle Schreibtische. Dabei entwendeten sie eine Geldkassette aus einer Schublade. Anschließend verließen sie das Autobaus wieder durch die eingeworfene Schaufensterscheibe. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffneten die Täter anschließend im unmittelbaren Nahbereich gewaltsam die Geldkassette. Allerdings war diese ohne Inhalt, sodass sie sie zurückließen und in unbekannte Richtung flüchteten. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren. Ob weitere Wertsachen entwendet wurden, ist derzeit noch nicht geklärt und Teil der Ermittlungen. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!