Finnentrop – Am Montag (14.10.2019) kam es in Finnentrop, Am Lennedamm in einem handwerklichen Holzbetrieb zu einem Arbeitsunfall.

Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein 26-Jähriger in einen Silobehälter und wurde unter Holzspänen begraben. Nachdem die Feuerwehr das Silo aufgeschnitten hatte, konnte der Mitarbeiter nur noch tot geborgen werden. Die genauen Hintergründe des Vorfalls ermittelt man deshalb derzeit. Der betriebliche Arbeitsschutz aus Arnsberg ist außerdem informiert.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema