BlaulichtreportLennestadt

Diebstahl aus Privaträumen eines Hotels

Lennestadt – Bereits am 28. Juli 2019 entwendeten unbekannte Täter in der Zeit von 20.45 bis 21.15 Uhr diverse Gegenstände und Bargeld aus den Privaträumen eines Hotels in Störmecke. Dabei lenkte einer der Täter die Rezeptionistin ab, der andere betrat die Privaträume und erlangte so das Diebesgut im vierstelligen Wert. Eine Videokamera filmte einen der Täter. Dieser ist männlich, sprach hochdeutsch, ist zwischen 30 und 40 Jahren alt, trug ein blaues T-Shirt und hat ein markantes Tattoo am Oberarm. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

2020-03-23-Privatraeumen
Ein mutmaßlicher Täter. Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!