BlaulichtreportLennestadt

Update: Auseinandersetzung einer Familie führt zu Polizeieinsatz

Lennestadt – Wie bereits berichtet kam es am Dienstagmittag (15.09.2020) zu einer Auseinandersetzung innerhalb einer Familie in Maumke. Nachdem ein 35-jähriger Familienvater Drohungen gegen seine Kinder im Alter zwischen 4 und 16 Jahren ausgesprochen hatte, wurde er gegen 14.50 Uhr durch SEK-Kräfte festgenommen.

Eine im Anschluss an die Auseinandersetzung durchgeführte Durchsuchung der Wohnung führte zum Auffinden einer Schreckschusswaffe. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest ergab Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln.

Der Beschuldigte wurde am Abend auf Antrag des Ordnungsamtes durch das Gericht in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen. Die Kinder der Familie werden durch weitere Angehörige der Familie sowie durch das Jugendamt betreut. Es besteht kein Kontakt zwischen der Familie und der Mutter.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!