BlaulichtreportOlpe Nachrichten

Brand mit Sachschaden im Millionenbereich

Olpe – In einem Sägewerk in Neuenkleusheim wurde am 15.04.2020 um 2.26 Uhr ein Feuer festgestellt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand ein Großteil des Gebäudekomplexes in Flammen. Zwei Hallen brannten komplett aus. Nach vorläufiger Schätzung entstand ein Sachschaden im Millionenbereich.

Nach den bisherigen Untersuchungen am Brandort, unter Hinzuziehung eines Brandsachverständigen, und weitere Ermittlungen der Polizei konnte noch keine konkrete Brandursache ermittelt werden. Es stehen weitere gutachterliche Untersuchungen an, die sich jedoch bis in die übernächste Woche hineinziehen können. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung haben sich nach den bisherigen Ermittlungen nicht ergeben.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"