Junge MenschenOlpeSportVereine

OAC-Team ausgezeichnet

Olpe – In einer feierlichen Zeremonie ehrte der ADAC Westfalen am Wochenende die erfolgreichsten Motorsportler*innen der Region – mit vier Auszeichnungen dabei war auch das Autoslalom-Team des Olper Automobil-Clubs OAC.

Im Goldsaal der Westfalenhallen in Dortmund durften Nico Verbücheln, Mika Kallweit und Paul Engel sowie das OAC-Team die Preise für ihre hervorragenden Leistungen in der Saison 2019 in Empfang nehmen. In der Klasse der Young Driver war Nico Verbücheln der Beste und nahm die Auszeichnung als Westfalenmeister 2019 entgegen. Mika Kallweit (Young Driver) sowie Paul Engel (Junioren) wurden jeweils für Platz drei bei den ADAC-Westfalenmeisterschaften geehrt.

In der Teamwertung der Westfalenmeisterschaft belegte der OAC einen hervorragenden dritten Rang.

Quelle: Jugendgruppe Olper AC

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!