Olpe NachrichtenSoziales und BildungSüdwestfalen-AktuellTopmeldungen

Tierheim Olpe – Tiere suchen ein neues zu Hause

Video Tierhilfe – ein neues SüWeNa Projekt! 

Sabrina Gehrmann zeigt die schönsten Tiere aus den heimischen Tierheimen, die ein neues zu Hause suchen. Foto: SüWeNa
Sabrina Gehrmann und Elke Stellbrink zeigen die schönsten Tiere aus dem Tierheim Olpe, die ein neues zu Hause suchen. Foto: SüWeNa
Olpe – Mit der Video Tierhilfe unterstützen die Südwestfalen Nachrichten Sabrina Gehrmann bei ihrem NonProfit Projekt. Ziel ist es Tiere in den heimischen Tierheimen per kurzem Videoportrait vorzuführen. Das Tierheim Olpe – vertreten durch Elke Stellbrink – war bisher der erste Projektteilnehmer. Weiter Tierheime stehen für 2015 regelmäßig auf der Planung – wenn diese sich für eine unentgeltliche Zusammenarbeit mit den Südwestfalen Nachrichten und der Video Tierhilfe entscheiden sollten.

In den Tierheimen sind oft sehr viele tolle Tiere mit familienfreundlichen Charakteren zu finden. Ein Kauf beim Züchter ist nicht immer sinnvoll. Sind es doch gerade die Tiere in Tierheimen, die dringend ein neues zu Hause suchen. Helfen Sie uns bei diesem tollen Projekt in dem Sie unsere Videos in den sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Teilen Sie diese Seite in ihrem Profil – auf ihrer Pinnwand. Selbstverständlich möchten wir Sie auch dazu motivieren die heimischen Tierheime einmal persönlich zu besuchen. Dort warten ganz viele Tiere auf jemanden der mit ihnen Gassi geht und vielleicht durch den Kauf von Kaffee & Co. das Tierheim finanziell unterstützt.

Den Videoplayer finden Sie unter folgendem Link:

https://www.suedwestfalen-nachrichten.de/video-tierhilfe

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"