Samstag, 24. November 2012, 20:00 Uhr, Stadthalle Soest

Normalerweise stürzt sich Telefon-Nervensäge Jürgen Bangert alias Elvis Eifel auf hilflose Radiohörer und treibt sie mit seinen Spaß-Anrufen an den Rand des Wahnsinns. Jetzt hat er wieder zum Hörer gegriffen, aber dieses Mal die Creme de la Creme der deutschen Comedyszene zur Comedy-Camp-Tour 2012 eingeladen.
Tom Gerhardt, Lisa Feller und John Doyle waren begeistert und ließen sich nicht lange bitten: Sie sind bei der Tour dabei und werden am 24. November 2012 mit geballter Comedy-Live-Power die Stadthalle Soest rocken.
Dass Radiocomedy und Bühne gut zusammenpassen, beweist Jürgen Bangert’s Alter Ego Elvis Eifel, der an diesem Abend natürlich auch sein liebstes Utensil – sein Telefon – dabei haben wird. Außerdem kann sich das Publikum davon überzeugen, wie Jürgen Bangert die letzten Monate mit großer Disziplin, eisernem Willen sowie Low-Carb und Co. erlebt hat und ob er seinem großem Vorbild – Fußball-Gott Christian Ronaldo – zumindest optisch schon ein bisschen näher gekommen ist.
Tom Gerhardt stürmt wieder die Bühne, um sein Publikum wieder live von Mann zu Frau und von Mann zu Mann mit nacktem Wahnsinn zu überziehen. Ganz nach dem Motto: „Ich will sehen, wenn Ihr weint…“
Lisa Feller’s neues Programm heißt „Der Teufel trägt Pampers“ und deshalb dreht sich bei Lisa alles um große Fragen wie: Gibt es ein Leben für die Frau 30+ neben der Familie? Wem gehören eigentlich meine Brüste und wenn ja, warum nicht mehr mir? Lisa Feller hat Gott sei Dank auf alles eine Antwort.
John Doyle stellt sich nach fast 20 Jahren in Deutschland die Frage: „Bin ich noch Amerikaner oder schon Deutscher?“ Seine Antwort: „Beides.“ Aber was heißt das konkret? Spricht er jetzt ungefragt von seinen Krankheiten? Schleicht er mit Tempo 80 über die Autobahn? Oder geht er nicht mehr bei Rot über die Straße?

Veranstalter: Radio NRW GmbH / Hellweg Radio

 

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere