SoestSüdwestfalen-Aktuell

Deutsch-Griechische Gesellschaft zu Gast im Kreishaus

Soest – Die Deutsch-Griechische Gesellschaft Lippstadt NRW e.V. informierte sich jetzt unter der Leitung von Georg Pekalis rund um die Verwaltung im Soester Kreishaus.
Landrätin Eva Irrgang begrüßte die Gruppe und gab einen Überblick über die Aufgaben der Kreisverwaltung und das vielseitige Kreisgebiet. Sie zeigte sich erfreut über das große Interesse an der Verwaltung und stand den Gästen Rede und Antwort. Besonders interessiert waren die Teilnehmer an den Themen Gesundheit, Rettungsdienst und Wahlen.

Außerdem präsentierte Franca Großevollmer, Öffentlichkeitsreferentin des Kreises, den Gästen einen Film über den Kreis Soest. Diese Produktion bietet in zwölf Minuten einen Überblick über die Vorzüge und Sehenswürdigkeiten des Kreises. Wissenswerte Informationen über Land und Leute, die Geschichte der Region, ihre touristischen Ziele und über die Wirtschaftsstruktur runden den Streifen ab. Eine Führung durch das Kreishaus schloss den Besuch ab.

Foto: Pressestelle Kreis Soest
Foto: Pressestelle Kreis Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"