BlaulichtreportErwitte

Lkw aufgebockt – Reifen gestohlen

Erwitte – Im Zeitraum von Samstagmittag (08.02.2020) bis Montagabend wurden vier Reifen und die Batterie eines Lkw entwendet. Der dreiachsige Iveco war auf dem Gelände einer Kfz Firma an der Soester Straße abgestellt. Die unbekannten Täter bockten den schweren Lkw mit Backsteinen hinten auf und entwendeten so die Reifen und eine Batterie im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Zum Abtransport des Diebesgutes müssen die Täter ein größeres Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Polizei in Lippstadt unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"