BlaulichtreportErwitte

Mann schlägt Loch in ein Fenster und versucht einzubrechen

Erwitte – Am frühen Mittwochmorgen, gegen 02:35 Uhr, wurden Zeugen auf eine Mann an einem Haus an der Ottostraße aufmerksam. Ein unbekannter Mann hatte mit einem Hammer ein Loch in ein Fenster geschlagen. Als er zu seinem Fahrrad zurückkehrte, bemerkte er seine Entdeckung und ergriff die Flucht in Richtung einer angrenzenden Schule. Der Unbekannte soll zwischen 180 und 185 cm groß sein und war dunkel gekleidet. Er trug eine Sturmhaube und eine Art Weste. Auffällig war sein eigenartiger, humpelnder Gang. Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02941-91000 bei der Polizei zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"