Bad Sassendorf – Neue Workshopreihe in den Westfälischen Salzwelten beleuchtet Salz mal von einer anderen Seite – Jeder kennt Taschenwärmer. Man klickt ein kleines Metallblättchen im Innern eines kleinen Kissens und die Flüssigkeit darin wird plötzlich fest und erwärmt sich wohltuend. Das hinter dieser Reaktion ein bestimmtes Salz steckt und man diese Reaktion mit ganz einfachen Haushaltsmitteln nachmachen kann, zeigt der Kinder-Workshop „ExperimentierLaborSalz“ am 25.02.2017 von 14-15:30 Uhr. Die Kinder gehen unter Anleitung auf die Spur dieser chemischen Reaktion und stellen im Anschluss selbst diese Flüssigkeit her und lassen sie reagieren. Der Workshop bietet Raum für ganz viel Experimentierlust und Fragen rund um die naturwissenschaftlichen Vorgänge.

SA, 25.02.2017, 14-15:30 Uhr, ExperimentierLaborSalz | Kinder (ab 6 Jahre), Kosten: 10 € pro Kind, Anmeldung erforderlich

Quelle: Westfälische Salzwelten

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema