LeserbeiträgeSoestSoestSoziales und BildungVeranstaltungen in Südwestfalen

Soest: Talk-Runde über die Schilddrüse

Soest – Die Schilddrüse besitzt jede Menge „Macht“: Die von ihr produzierten Hormone beeinflussen Stoffwechsel, Kreislauf, Wachstum und Psyche. Gerät die Drüse aus dem Takt, fängt an zu wuchern, bildet Knoten oder Zysten, kann eine Operation erforderlich sein. Was aber gibt es vor einer solchen Operation zu beachten, wie geht der Eingriff vonstatten, und wie geht es danach weiter – das und vieles mehr ist Thema der informativen und kurzweiligen Talk-Runde am 29. Oktober mit Medizinern des Soester Marienkrankenhauses.

Quelle: Marienkrankenhaus Soest
Quelle: Marienkrankenhaus Soest

„Wenn Sie ein Hemd ein Jahr lang nicht mehr getragen haben und plötzlich merken, ‚Mensch das geht nicht mehr zu‘, obwohl Sie eigentlich nicht zugenommen haben, dann könnte es an einer vergrößerten Schilddrüse liegen“, sagt der Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Huschang Amir-Kabirian. Gemeinsam mit Oberärztin Uta Lenart nimmt er dieses Mal Platz auf dem Talk-Sofa. Die beiden sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Schilddrüsen-Operation am Soester Marienkrankenhaus.

Während der Operation setzen die Ärzte ein System zum Neuromonitoring ein. Damit können die Nerven bestimmt werden, die in der Nähe der Schilddrüse verlaufen – sie dürfen nicht verletzt werden. Wie diese Methode funktioniert, werden die Soester Ärzte erklären.

Zur Sprache kommen auch die Gründe für eine Operation. Wie vielfältig die sein können, berichten die beiden Soester Ärzte über Erfahrungen in ihrer Schilddrüsen-Sprechstunde im Krankenhaus. Und auch diese Aspekte werden Thema sein: Kann man Erkrankungen vorbeugen, wie lässt sich die Schilddrüse verwöhnen, etwa durch regelmäßige Urlaube an der Meeresküste? Wie wichtig ist jodhaltige Nahrung? Und: Warum wurde die dunkle Brille Markenzeichen von Schlagerstar Heino? Die Antworten darauf gibt es am 29. Oktober. Der Eintritt zur Veranstaltung im Gropper-Saal ist frei.

Herzlich willkommen beim “Gesunden LeDoMo”
Donnerstag, 29.10.2015, 19 Uhr: Talk-Runde über die Schilddrüse im Gropper-Saal, Patroklus-Haus, Soest

Textautor: Marienkrankenhaus Soest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"