Soest – Seit dem 26.10. suchen Kräfte der Kreispolizeibehörde Soest nach der 86 – jährigen Frau Emilie Mitzlaff. Nach der veranlassten Öffentlichkeitsfahndung ergeben sich nun mehrere Hinweise, dass die Vermisste am gestrigen Abend nördlich der Ortschaft Stirpe und südlich des Ortes Overhagen auf dem Cappeler Weg gesehen worden ist. Zudem sei sie auch zwischen Erwitte und Bad Westernkotten gesehen worden. Die Suchmaßnahmen konzentrieren sich nun auf diese Bereiche. Aktuell ist dort unter anderem eine Rettungshundestaffel zusammen mit der Polizei im Einsatz. Sollten Sie in diesen Bereichen eine Person – wie nachfolgend beschrieben – gesehen haben, so werden Sie gebeten, den Polizeinotruf “110” zu wählen.

Beschreibung:

  • graue Haare
  • fliederfarbener Pullover
  • weißes T-Shirt
  • Schwarze Steppjacke

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema