BlaulichtreportSoest

Jungen mit Drogen erwischt

Soest – Am Donnerstag (02.01.2020), um 15:30 Uhr, fielen einer Zivilstreife an der Werkstraße zwei Jungen auf. Da die beiden offensichtlich nicht Erwachsen waren, jedoch Zigaretten rauchten, wurden sie kontrolliert. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten direkt Marihuana-Geruch. Daraufhin wurden die 15 und 16-jährigen Soester direkt durchsucht. Dabei kam bei Beiden, je ein Tütchen mit Marihuana zum Vorschein. Bei dem 15-Jährigen wurde außerdem ein Teleskopschlagstock sichergestellt. Die Polizisten nahmen die zwei Jungen mit zur Wache und übergaben sie dort an ihre Mütter.

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"