Werl – Im Ortsteil Oberbergstraße konnten Beamte der Kreispolizeibehörde Soest im Rahmen einer Durchsuchung am Dienstag eine professionell aufgezogene Marihuana-Plantage mit zirka 240 Pflanzen auffinden. Neben den Pflanzen und Utensilien für die Plantage, konnten auch noch fast 200 Gramm Marihuana sichergestellt werden. Zwei Personen wurden daraufhin vorläufig festgenommen und konnten die Wache, nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, wieder verlassen.

Marihuana-Plantage
Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema